Donnerstag, 18 Juli 2019

Berufseinstiegsbegleitung

Unterstützung für unsere Schüler

Teilnehmer der Berufseinstiegsbegleitung werden in der 8. und 9. Jahrgangsstufe individuell im Übergang Schule-Beruf begleitet sowie im ersten Halbjahr der Ausbildung unterstützt. 
 
Finanziert wird die Berufseinstiegsbegleitung von der Agentur für Arbeit und dem Europäischen-Sozial-Fond (ESF) und ist somit für die Teilnehmer kostenlos.
 
Bildungsträger der Berufseinstiegsbegleitung im Agenturbezirk Landshut ist das Katholische Jugendsozialwerk München e.V. (KSJW). Das KSJW wurde 1885 gegründet und ist an 13 Dienststellen im sozialen Bereich tätig. Beispielsweise im Bereich Jugendwohnen oder in der Seniorenarbeit.
 
 Unsere Ziele:
                         

 Finden eines
passenden Ausbildungsplatzes

 
 
individuelle Berufsorientierung
 
 
 Förderung der sozialen Kompetenzen
 
 
zielgerichtete Praktikumssuche
 
 
 intensive
Elternarbeit im Orientierungsprozess
  Erfolgreicher Schulabschluss   Ansprechpartner
und Netzwerkpartner
im ersten Halbjahr
der Ausbildung
                         

Büro

Das Büro der Berufseinstiegsbegleitung ist direkt an der Schule. Wir arbeiten eng mit dem zuständigen Berufsberater, den Lehrkräften, der Schulsozialarbeit und der Schulleitung zusammen.

Martina Grum
Tel.: 01 70 / 7 18 99 44
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bürozeit: Immer Mittwochs 8:00 Uhr bis 14:00 Uhr

 

 

Bundesministerium für Arbeit und Soziales  Agentur für Arbeit Landshut-Pfarrkirchen  ESF Zusammen Zukunft gestalten

 


DATENSCHUTZ   |   IMPRESSUM

Hans-Carossa-Grund- und Mittelschule  |   Lindenstraße 1  |   94431 Pilsting  |   T: 0 99 53 / 9 32 03-0  |   F: 0 99 53 / 9 32 03-19  |  E: volksschule@vs-pilsting.de

Unsere Webseite nutzt Cookies. Wenn Sie auf dieser Webseite bleiben, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind. Sie können unsere Cookies löschen. Wie das geht, erfahren Sie unter Datenschutz.