Donnerstag, 20 Juni 2019

Am Mittwoch, den 27.03.2019, haben die Drittklässler der Grundschule mit ihren Klassenlehrerinnen Ingrid Krinner und Alexandra Fossalto das Gerätehaus der Feuerwehr besucht.

 

 

Der Zugführer Josef Haslinger beantwortete den Schülern ausführlich alle Fragen rund um das Thema Feuerwehr. Zudem zeigten zwei Feuerwehrmänner der FFW Pilsting, welche Ausrüstung ein Atemschutzgeräteträger braucht und wie die Gegenstände funktionieren. Wichtig ist dabei, dass sie im Ernstfall keine Angst haben müssen, da sich auch nur ein Mensch hinter der Maske befindet. Ein Höhepunkt war zudem die Demonstration einer Spraydosenexplosion, bei der eindrucksvoll gezeigt wurde, wie schnell Spraydosen zu einem gefährlichen, scharfkantigen Gegenstand werden können. Anschließend wurde vorgeführt, was passiert, wenn ein Fettbrand mit Wasser gelöscht wird. Nachdem alle Geräte an den Einsatzfahrzeugen erklärt wurden, durften die Kinder das Löschfahrzeug eigenständig erkunden. Am Ende bedankten sich die Schüler für den spannenden und informativen Vormittag bei der Feuerwehr.

 


DATENSCHUTZ   |   IMPRESSUM

Hans-Carossa-Grund- und Mittelschule  |   Lindenstraße 1  |   94431 Pilsting  |   T: 0 99 53 / 9 32 03-0  |   F: 0 99 53 / 9 32 03-19  |  E: volksschule@vs-pilsting.de

Unsere Webseite nutzt Cookies. Wenn Sie auf dieser Webseite bleiben, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind. Sie können unsere Cookies löschen. Wie das geht, erfahren Sie unter Datenschutz.