Dienstag, 19 November 2019

Kooperationen - warum?

Die Grund- und Mittelschule Pilsting hat es sich zum Ziel gesetzt, ihre vielfältigen bestehenden Kooperationen weiter auszubauen. Diese bereichern nicht nur das Schulleben, sondern öffnen unsere Schule auch nach Außen. Schließlich sollen unsere SchülerInnen ihr Lernen und Tun als sinnvoll erleben – dies ist dann möglich, wenn sie die Schule nicht als separierten Lebensraum erfahren, sondern vielmehr als Ort, der lebensnahes und – praktisches Wissen vermittelt.
 
Unsere Schule ist ein Ort, an dem auch außerschulische Personen anzutreffen sind, welche die SchülerInnen durch ihre jeweiligen Kenntnisse und spezifischen Qualifikationen fördern.
 
Wir arbeiten auch mit in der Region vertretenen Institutionen und Gruppen zusammen. Dadurch ermöglichen wir unseren SchülerInnen außerschulische Erfahrungsräume und Lernorte zu nutzen. Dies bietet zahlreiche neue Chancen, unsere SchülerInnen bestmöglich auf ihrem Entwicklungsweg zu fördern.
 
zum Beispiel:
  • Zusammenarbeit mit dem BIZ
  • Zusammenarbeit mit Bankexperten
  • Zusammenarbeit mit Institutionen der Marktgemeinde
  • Lebenshilfe
  • Kindergarten
  • umliegende Mittelschulen

 

Beispiele und Artikel unser aktiven Kooperationen:

Sommerfest im Kursana Domizil Pilsting

Sicher auf dem Fahrrad unterwegs (Kooperation mit ADAC und MSC Landau)

Schüler unterstützen Sommerfest im Kursana Domizil – 350 Euro Erlös

Quirliger Besuch im Kursana Domizil

Schüler basteln Weihnachtsschmuck fürs Rathaus

 

 


DATENSCHUTZ   |   IMPRESSUM

Hans-Carossa-Grund- und Mittelschule  |   Lindenstraße 1  |   94431 Pilsting  |   T: 0 99 53 / 9 32 03-0  |   F: 0 99 53 / 9 32 03-19  |  E: volksschule@vs-pilsting.de

Unsere Webseite nutzt Cookies. Wenn Sie auf dieser Webseite bleiben, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind. Sie können unsere Cookies löschen. Wie das geht, erfahren Sie unter Datenschutz.