Sonntag, 23 Juni 2024

Berufseinstiegsbegleitung

Unterstützung für unsere Schüler

Teilnehmer der Berufseinstiegsbegleitung werden in der 8. und 9. Jahrgangsstufe individuell im Übergang Schule-Beruf begleitet sowie im ersten Halbjahr der Ausbildung unterstützt. 
 
 
 
Bildungsträger der Berufseinstiegsbegleitung im Agenturbezirk Landshut ist das Katholische Jugendsozialwerk München e.V. (KSJW). Das KSJW wurde 1885 gegründet und ist an 13 Dienststellen im sozialen Bereich tätig. Beispielsweise im Bereich Jugendwohnen oder in der Seniorenarbeit.
 
 Unsere Ziele:
                         

 Finden eines
passenden Ausbildungsplatzes

 
 
individuelle Berufsorientierung
 
 
 Förderung der sozialen Kompetenzen
 
 
zielgerichtete Praktikumssuche
 
 
 intensive
Elternarbeit im Orientierungsprozess
  Erfolgreicher Schulabschluss   Ansprechpartner
und Netzwerkpartner
im ersten Halbjahr
der Ausbildung
                         

Büro

Das Büro der Berufseinstiegsbegleitung ist direkt an der Schule. Wir arbeiten eng mit dem zuständigen Berufsberater, den Lehrkräften, der Schulsozialarbeit und der Schulleitung zusammen.

Hein Fritz Hein

Tel.: 0160 9963 9771
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bürozeit: Termine nach Vereinbarung 

 


KJSW Landshut

 

 

123

2. Besuch im Automobil-Park Auwärter


 IMG 96531

2. Besuch im Automobil-Park Auwärter

Ein weiterer Baustein in der Berufsorientierung

IMG 20240227 WA0004

Ein weiterer Baustein in der Berufsorientierung

Infotruck besucht Mittelschule

Im Rahmen der Berufsorientierung besuchte der Infotruck der bayerischen Metall- und Elektroindustrie die Mittelschüler.

 

Schülerfirma "Stifti" geht in den Verkauf

In der vergangenen Woche hat die Arbeitsgemeinschaft „Stifti“ (Stifte und T-Shirts), offiziell eröffnet, obwohl sie bereits im vergangenen Jahr gegründet wurde. Im letzten Schuljahr wurde die Arbeitsgemeinschaft von den Achtklässlern und Konrektor Alfred Jahrstorfer gegründet, aufgrund der Corona-Pandemie aber erst mal nur als Idee – verkauft wurde noch nichts.

 

 

Schüler nehmen am Projekt "Come with me" der Firma Einhell teil (2)

 

Am 5. März 2020 besuchten 30 Schülerinnen und Schüler der sechsten Klasse die Firma Einhell in Landau. Herr Fritz und Frau Sporrer führten äußerst freundlich und informativ die Mädchen und Jungen durch das Unternehmen.

 

 

 

 

 

 


 


 

Berufsberatung - Christian Pleschek

Berufsberater Christian PleschekBerufsberater

Telefon:  09951 9818-11  oder  0800 4555500 (Anrufe über die Hotline sind ohne Gebühren)

Telefax:  09951 9818-99

E-mail: Landshut.Berufsberatung@arbeitsagentur.de

Internet: www.arbeitsagentur.de

 

 


DATENSCHUTZ   |   IMPRESSUM

Hans-Carossa-Grund- und Mittelschule  |   Lindenstraße 1  |   94431 Pilsting  |   T: 0 99 53 / 9 32 03-0  |   F: 0 99 53 / 9 32 03-19  |  E: volksschule@vs-pilsting.de



Unsere Webseite nutzt Cookies. Wenn Sie auf dieser Webseite bleiben, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind. Sie können unsere Cookies löschen. Wie das geht, erfahren Sie unter Datenschutz.