Sonntag, 18 August 2019

Zum ersten Mal wurde an der Hans-Carossa Schule in Pilsting ein schulinternes Schachturnier ausgetragen. Organisiert wurde die Meisterschaft von den Lehrkräften Evi Schweickl und Alfred Jahrstorfer. Insgesamt gingen 15 Grund- und 12 Mittelschüler an den Start.

 

 

Konzentriert und diszipliniert saßen sich die Kontrahenten über drei Stunden gegenüber, um in sechs gespielten Runden die Schulsieger zu ermitteln. Schach ist Gehirnjogging mit König und Dame. Ausdauer, Ehrgeiz und eine schnelle Auffassungsgabe sind dabei gefragt. Letztendlich setzte sich in der Grundschule Jakob Schneiderbauer vor Maximilian Ruhstorfer und Martin Ertl durch. In der Mittelschule errang Alexander Bach den Sieg. Ihm folgten Rahmani Faysal auf Platz zwei und Majer Jan auf Platz drei. Rektorin Karolin Schober gratulierte allen Teilnehmern und übergab die Siegerpokale.

 


DATENSCHUTZ   |   IMPRESSUM

Hans-Carossa-Grund- und Mittelschule  |   Lindenstraße 1  |   94431 Pilsting  |   T: 0 99 53 / 9 32 03-0  |   F: 0 99 53 / 9 32 03-19  |  E: volksschule@vs-pilsting.de

Unsere Webseite nutzt Cookies. Wenn Sie auf dieser Webseite bleiben, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind. Sie können unsere Cookies löschen. Wie das geht, erfahren Sie unter Datenschutz.