Samstag, 08 August 2020

Derzeit finden die Vorentscheide des Vorlesewettbewerb in den einzelnen Schulen statt. Die Gewinner werden zum Regionalentscheid geschickt, um sich mit den Sechstklässlern anderer Schulen zu messen. Mit ein bisschen Glück – und Können natürlich – kommen die Schüler in den Regionalentscheid auf Landesebene.

 

 

Am Freitag haben sich auch die besten Leser der sechsten Klassen der Hans-Carossa Mittelschule gemessen: ein bisschen hibbelig waren alle drei. „Dass ihr nervös seid, das ist ganz normal“, sagte Klassenlehrer Hannes Barnickel zu den Schülern. „Und jeder verhaspelt sich mal.“ Trotz Nervosität lasen die drei souverän vor ihren Klassenkameraden und der Jury vor. Die Jury bestand aus dem stellvertretenden Bürgermeister Martin Hiergeist, Rektorin Karolina Schober, Büchereileiterin Eva Bauer und der Lesebeauftragten Pamela Hiergeist – und sie machten sich die Bewertung nicht leicht. „Ihr habt das ganz toll gemacht und die Klasse würdig vertreten“, sagte ihr Klassenlehrer. Auch Rektorin Karolina Schober stimmte mit ein: „Ihr ward alle drei richtig gut.“ Bürgermeister Martin Hiergeist überreichte an alle drei Gutscheine seitens der Marktgemeinde, ebenfalls verbunden mit einem Lob für die tolle Leistung. Im ersten Durchgang las Tobias Bridszun den Klassiker „Die Abenteuer des Tom Sawyer“ von Mark Twain, Julia Eyring las „Eulenzauber“ von Ina Brandt und Dorentina Vrellak las „Die drei Fragezeichen - Undercover im Netz“ von Maja von Vogel. Im zweiten Durchgang musste ein „fremdes“ Buch vorgelesen werden, dieses Mal von Chris Colfer „Land of Stories – Die Rückkehr der Zauberin“, auch hier zeigten sich alle drei souverän. Am Ende war die Platzierung „ganz knapp“, wie seitens der Jury betont wurde. Mit dem ersten Platz wird Tobias Bridszun die Pilstinger beim Regionalentscheid vertreten, den zweiten Platz belegte Julia Eyring und den dritten Platz Dorentina Vrellak.

 

 


DATENSCHUTZ   |   IMPRESSUM

Hans-Carossa-Grund- und Mittelschule  |   Lindenstraße 1  |   94431 Pilsting  |   T: 0 99 53 / 9 32 03-0  |   F: 0 99 53 / 9 32 03-19  |  E: volksschule@vs-pilsting.de



Unsere Webseite nutzt Cookies. Wenn Sie auf dieser Webseite bleiben, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind. Sie können unsere Cookies löschen. Wie das geht, erfahren Sie unter Datenschutz.