Samstag, 11 Juli 2020

 

 

Im Rahmen der Berufsorientierung besuchte die sechste Klasse der Hans- Carossa- Grund- und Mittelschule mit 28 interessierten Schülerinnen und Schülern als erste Schulklasse überhaupt das TfK-Technikhaus in Dingolfing.

 

 

 

Das TfK (Technik für Kinder e.V.) realisiert Projekte, die es Kindern ermöglicht, spielerisch und durch Selbermachen die spannende „Welt der Technik“ zu erkunden. Unter dem Motto „Begeistern durch Machen“ geben technische Auszubildende, passionierte Meister und andere hochqualifizierte Fachkräfte ihr Herzblut an die jungen Technikdetektive weiter und zünden den Funken bei Mädchen und Jungen gleichermaßen.

Begleitet wurden die Mittelschüler von der Sozialpädagogin Frau Nadine Maier und ihrem Klassenleiter Herrn Hannes Barnickel.

Die jungen Techniker bauten unter Anleitung des äußerst freundlichen Personals des Technikhauses einen Hubstapler. Dabei erhielten sie neben dem Einblick in das technische Arbeiten auch Kenntnisse über Hydraulik und Pneumatik. Die berufsorientierende Exkursion war in vielerlei Hinsicht äußerst gewinnbringend. Die Schülerinnen und Schüler waren mit großer Begeisterung am Werken und sichtlich stolz über ihre gelungenen Ergebnisse.

 


DATENSCHUTZ   |   IMPRESSUM

Hans-Carossa-Grund- und Mittelschule  |   Lindenstraße 1  |   94431 Pilsting  |   T: 0 99 53 / 9 32 03-0  |   F: 0 99 53 / 9 32 03-19  |  E: volksschule@vs-pilsting.de



Unsere Webseite nutzt Cookies. Wenn Sie auf dieser Webseite bleiben, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind. Sie können unsere Cookies löschen. Wie das geht, erfahren Sie unter Datenschutz.