Montag, 21 Juni 2021

 

 

Am Mittwochvormittag hat Stefanie Walter vom Cactus-Buchladen in Landau die Lesetüten an die ABC-Schützen der Hans-Carossa Grundschule verteilt. „Ich hab' euch eine Überraschung mitgebracht“, sagte sie zu den Kindern.

 

 

 

Was das wohl sei? Bücher, natürlich! „Ihr könnt' ja schon ein bisschen Lesen“, sagte sie. Für jedes Kind enthielt die Lesetüte ein Buch: „Bifi & Pops – Mission Hundeschule“ von Stefanie Taschinski. Das Buch können die Kinder nun mit ihren Eltern, Großeltern oder Geschwistern zusammen lesen. Das Besondere an den Lesetüten ist auch die individuelle Gestaltung: Die Paten der Erstklässler – Grundschüler der zweiten Klasse – hatten die Tüten liebevoll bemalt, beschrieben und verziert, ehe sie gefüllt wurden. „Dass ihr euch ganz besonders freut“, betonte sie. So war die Freude bei den Erstklässlern über dieses personalisierte Geschenk natürlich besonders groß. Zudem ist ein Rätsel in der Lesetüte, ein „Bitte nicht stören“-Türschild und auch ein Brief an die Eltern. Durch gemeinsames Vorlesen und Selbstlesen sollen Kinder schon früh ermutigt werden, in die spannende Welt der Bücher einzutauchen.

 


DATENSCHUTZ   |   IMPRESSUM

Hans-Carossa-Grund- und Mittelschule  |   Lindenstraße 1  |   94431 Pilsting  |   T: 0 99 53 / 9 32 03-0  |   F: 0 99 53 / 9 32 03-19  |  E: volksschule@vs-pilsting.de



Unsere Webseite nutzt Cookies. Wenn Sie auf dieser Webseite bleiben, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind. Sie können unsere Cookies löschen. Wie das geht, erfahren Sie unter Datenschutz.