Montag, 21 Juni 2021

 

 

Viele neue Lehrkräfte sind an der Hans-Carossa Grund- und Mittelschule in diesem Jahr dazu gekommen, die das Team verstärken. „Engagierte Lehrkräfte“, wie Rektorin Karolina Schober betonte, „was uns natürlich sehr, sehr freut.“

 

 

 

Katharina Hein hat die bilinguale 3b und Kerstin Omasmeier die 3a übernommen. Neu im Team ist auch Kathrin Söltl in der 4a. Lehramtsanwärterin Katharina Endl ist in der Mittelschule im Einsatz, Eva Aigner als Pädagogik-Studentin in der Grundschule. Besonders freut sich die Leitung wieder eine Förderlehrerin an der Schule zu haben: Lisa Ritsch ist sowohl in der Grundschule Pilsting als auch in der Grundschule Moosthenning im Einsatz. Als Fremdsprachenassistentin ist Anna Donkin aus England seit dem 1. Oktober im Rahmen eines pädagogischen Austausch-Dienst an der Hans-Carossa Schule. Auch in den Reihen der Schüler gibt es Neuerungen: der 14-jährige Elias Rockinger aus der 8a und die 12-jährige Lena Leitner aus der 7a wurden zu den Schülersprechern gewählt. Sie wünschen sich in diesem Jahr ein „tolles Miteinander und gutes Gelingen“ mit den Lehrkräften.

 


DATENSCHUTZ   |   IMPRESSUM

Hans-Carossa-Grund- und Mittelschule  |   Lindenstraße 1  |   94431 Pilsting  |   T: 0 99 53 / 9 32 03-0  |   F: 0 99 53 / 9 32 03-19  |  E: volksschule@vs-pilsting.de



Unsere Webseite nutzt Cookies. Wenn Sie auf dieser Webseite bleiben, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind. Sie können unsere Cookies löschen. Wie das geht, erfahren Sie unter Datenschutz.