Dienstag, 19 Januar 2021

 

 

Auch in diesem Schuljahr beteiligten sich wieder alle Klassen der GMS Pilsting an der Aktion „Johanniter - Weihnachtstrucker“.  Dabei werden Päckchen von den Johannitern an notleidende Kinder, Familien, alte Menschen und Menschen mit Behinderung verteilt. Zielregionen sind momentan Albanien, Bosnien, Bulgarien, Rumänien und die Ukraine.

 

 

 

Beim Päckchenpacken ist es wichtig, dass der Inhalt der Hilfspakete etwa gleichwertig ist, damit es vor Ort keine Enttäuschung gibt. Die Johanniter hatten im Vorfeld eine Packliste erstellt, die Grundnahrungsmittel, Hygieneprodukte, aber auch bunte Farbstifte oder Malblöcke für Kinder enthält. Ein lieber Weihnachtsgruß oder eine nett gestaltete Karte konnten beigelegt werden und erzeugen Freude bei den Empfängern. Andreas Scheuerer vom Johanniter Ortsverband Großköllnbach holte die Päckchen ab, die von Rektorin Karolina Schober und Konrektor Alfred Jahrstorfer übergeben wurden.

 

 


DATENSCHUTZ   |   IMPRESSUM

Hans-Carossa-Grund- und Mittelschule  |   Lindenstraße 1  |   94431 Pilsting  |   T: 0 99 53 / 9 32 03-0  |   F: 0 99 53 / 9 32 03-19  |  E: volksschule@vs-pilsting.de



Unsere Webseite nutzt Cookies. Wenn Sie auf dieser Webseite bleiben, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind. Sie können unsere Cookies löschen. Wie das geht, erfahren Sie unter Datenschutz.