Freitag, 17 September 2021

Das beliebte Ansäen einer Blumenwiese, zu dem der Obst- und Gartenbauverein Pilsting normalerweise kurz vor der Erstkommunion die Kinder der 3. Klassen einlädt, muss in diesem Jahr entfallen. Dafür haben sich die Gartler etwas anderes einfallen lassen und 44 Pakete – namentlich versehen – für die Kinder gepackt.

 

 

Darin warten sogenannte „Monstranzbohnen“ darauf von den Kindern in der Erde versenkt zu werden, um sich im Laufe des Jahres zu Stangenbohnen der besonderen Art zu entwickeln. Eine gute Alternative mit Bezug zur Erstkommunion, fand die Vorstandschaft des OGV und machte sich an die Arbeit: Die Gärtnerei Hofmann aus Pilsting hatte die Töpfe für den guten Zweck gespendet, die Körbchen hatte die Vorstandschaft des OGV in Eigenregie gefaltet – ehemalige Tortenböden – und außerdem finden die Kids neben den Monstranzbohnen Informationen zu der außergewöhnlichen Stangenbohne samt der Geschichte darum, und auch den besonderen Verwendungszweck: getrocknet werden die dekorativen Bohnen unter anderen für Rosenkränze verwendet. Vom Landesverband für Gartenbau und Landespflege erhielt der OGV Pilsting zudem Infomappen „Eine bunte Blumenwiese im Garten anlegen“, die ebenfalls mit in das Paket wanderten. In der Infomappe sind viele verschiedene Informationen für Kids – interessant auch für die Eltern! Über die Vorbereitung des Bodens, zum Beispiel, wie man ein sonniges Stauden-Beet für Insekten anlegt, oder ein Naschbeet, oder auch eine Blühkiste – nicht nur für den Balkon oder die Terrasse eine pfiffige Idee! Renate Weber und Christa Eibauer aus der Vorstandschaft des Obst- und Gartenbauverein Pilsting überreichten die Pakete an eine kleine Delegation Stellvertreter der dritten Klassen sowie Rektorin Karolina Schober und Konrektor Alfred Jahrstorfer.

 

 


DATENSCHUTZ   |   IMPRESSUM

Hans-Carossa-Grund- und Mittelschule  |   Lindenstraße 1  |   94431 Pilsting  |   T: 0 99 53 / 9 32 03-0  |   F: 0 99 53 / 9 32 03-19  |  E: volksschule@vs-pilsting.de



Unsere Webseite nutzt Cookies. Wenn Sie auf dieser Webseite bleiben, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind. Sie können unsere Cookies löschen. Wie das geht, erfahren Sie unter Datenschutz.