Samstag, 04 Dezember 2021

 

In der vergangenen Woche hat die Arbeitsgemeinschaft „Stifti“ (Stifte und T-Shirts), offiziell eröffnet, obwohl sie bereits im vergangenen Jahr gegründet wurde. Im letzten Schuljahr wurde die Arbeitsgemeinschaft von den Achtklässlern und Konrektor Alfred Jahrstorfer gegründet, aufgrund der Corona-Pandemie aber erst mal nur als Idee – verkauft wurde noch nichts.

 Die Schüler der 8a führen die „Firma“ im Schuljahr 2021/22 jedoch weiter und in diesem Jahr dürfen sich die Schüler der Hans-Carossa Grund- und Mittelschule auch auf Einkaufsmöglichkeiten freuen: verkauft werden dringend benötigte Schulmaterialien wie Hefte, Stifte, Kleber, oder Taschenrechner, aber auch Hoodys und T-Shirts mit Schullogo. „Stifti“ richtet sich an alle Schüler, jeder kann sich sofort sein Schulmaterialien kaufen, wenn Bedarf da ist. Und auch die Schulkleidung ist unter den Kindern und Jugendlichen sehr beliebt, ziert es doch das Schullogo, das 2017 in einem schulinternen Wettbewerb ausgelobt worden war. Für die Mitglieder von „Stifti“ bringt das ganze Erfahrung in der Wirtschaft im Kleinen: Fertigkeiten im Kassieren, in der Buchführung, aber auch im Einkauf und Verkauf sowie der Werbung. Der Jahresgewinn, der dem Projekt entspringt, kommt am Ende der Schule zu Gute.

 

 


DATENSCHUTZ   |   IMPRESSUM

Hans-Carossa-Grund- und Mittelschule  |   Lindenstraße 1  |   94431 Pilsting  |   T: 0 99 53 / 9 32 03-0  |   F: 0 99 53 / 9 32 03-19  |  E: volksschule@vs-pilsting.de



Unsere Webseite nutzt Cookies. Wenn Sie auf dieser Webseite bleiben, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind. Sie können unsere Cookies löschen. Wie das geht, erfahren Sie unter Datenschutz.