Sonntag, 23 Juni 2024

Die Vorfreude war auf allen Seiten sehr groß. Mit dem großen Reisebus machten sich die 30 Kinder, ihre zwei Lehrerinnen und zwei Studenten der Uni Regensburg auf den Weg. In Straubing angekommen, stärkten sich die Schülerinnen und Schüler mit einer Brotzeit. Im Anschluss nahmen alle an der Führung "Anfassen erlaubt" teil. Hier wurden die Türen der Zooschule geöffnet und so mancher Schatz aber auch so manche Kuriosität kam zum Vorschein. Danach schlenderten die Kinder noch gemütlich durch den Tierpark. Dieses besondere Erlebnis wurde finanziert durch die großzügige Spende einer Privatperson, die die Kooperationsarbeit der Lebenshilfe-Schule Landau und der Hans-Carossa-Grund und Mittelschule seit vielen Jahren schätzt und unterstützt. Von Herzen DANKE!
 

 

 


DATENSCHUTZ   |   IMPRESSUM

Hans-Carossa-Grund- und Mittelschule  |   Lindenstraße 1  |   94431 Pilsting  |   T: 0 99 53 / 9 32 03-0  |   F: 0 99 53 / 9 32 03-19  |  E: volksschule@vs-pilsting.de



Unsere Webseite nutzt Cookies. Wenn Sie auf dieser Webseite bleiben, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind. Sie können unsere Cookies löschen. Wie das geht, erfahren Sie unter Datenschutz.