Donnerstag, 20 Juni 2019

Schullogo GMS PilstingRot und natürlich das „Pilstinger“ grün finden sich als bunte Farbakzente nach der Sanierung in der Hans-Carossa Grund- und Mittelschule so ziemlich allen Klassenzimmern wieder. Und auch in dem neuen Schullogo, das am Freitagvormittag den Schülern präsentiert wurde, finden sich die beiden Farben wieder. 
 

 
Das Logo wurde von Sophia Strähuber entworfen – die es gar nicht fassen konnte, als das von ihr designte Logo plötzlich im Mittelpunkt der Schulaula stand und es mächtig Applaus dafür gab. Entwürfe durften die Schüler von der dritten bis zur neunten Klasse in einem schulinternen Wettbewerb einreichen. Die besten Logovorschläge wurden dann klassenintern ausgewählt, im Anschluss von einer Jury aus Vertrauenslehrern, Schulsprechern und der Schulleitung begutachtet. Zeitgleich waren sie in der Aula für die Schulgemeinschaft zu sehen.
Am Freitagvormittag versammelte sich die Schulfamilie in der Aula und mit Spannung wurde die Vorstellung erwartet. Umrahmt wurde die Vorstellung mit dem Schulsong, gemeinsam gesungen von allen Schülern, und durch den Schülerchor der Hans-Carossa Grund- und Mittelschule.
Konrektor Alfred Jahrstorfer „lüftete das Geheimnis“ um das neue Logo. Ein Logo solle Wiedererkennungswert haben, erklärte er, und nannte einige weltbekannte Beispiele um große Firmen, die auf den ersten Blick an ihrem Logo erkannt werden. Das Logo sei „einfach und doch einprägsam“, sagte Jahrstorfer. „Und es passt zu unserer Schule.“ Ein Profi, ein Mediendesigner, hat es digital umgesetzt. „Er hat gesagt, als er das Logo das erste Mal gesehen hat: toll, da hat sich jemand Gedanken gemacht – genau so muss ein Logo ausschauen!“
Das Logo repräsentiert in Zukunft die Schule und ziert in Zukunft nicht nur die Desktop-Hintergründe der Schulcomputer und den Briefkopf, auch werden T-Shirts bedruckt, rund 350 an der Zahl, für die komplette Schulfamilie mit Schülern und Lehrern. Sophia Strähuber, neunte Klasse Mittelschule, hat das das einprägsame Logo, das die Schule die nächsten Jahre zieren wird, kreiert, konnte es aber im ersten Moment selbst nicht fassen, dass ihr Entwurf angenommen wurde, freute sich dann aber umso mehr. 

 


DATENSCHUTZ   |   IMPRESSUM

Hans-Carossa-Grund- und Mittelschule  |   Lindenstraße 1  |   94431 Pilsting  |   T: 0 99 53 / 9 32 03-0  |   F: 0 99 53 / 9 32 03-19  |  E: volksschule@vs-pilsting.de

Unsere Webseite nutzt Cookies. Wenn Sie auf dieser Webseite bleiben, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind. Sie können unsere Cookies löschen. Wie das geht, erfahren Sie unter Datenschutz.