Sonntag, 18 August 2019

Am 25. und 26. September wurden die Schülerinnen und Schüler der 8. und 9. Jahrgangsstufe in einem Tageskurs zu Experten in Sachen Erste Hilfe ausgebildet. 

 

 

Die Lehrgangsleiterin Frau Bauer erarbeitete mit den Kindern Handgriffe und Techniken, die bei der Ersten Hilfe wichtig sind. So thematisierten die Jugendlichen, warum es wichtig ist, hinzuschauen und zu helfen und nicht wegzusehen. Erste Hilfe kann Leben retten.

Auch die Fragen „Welche Nummer muss ich wann wählen?“, „Wie verhalte ich mich bei verschiedenen Verletzungen?“, „Welchen Verband muss ich anlegen und wie geht das?“, „Wie funktioniert die stabile Seitenlage?“, „Wie mache ich eine Herz-Lungen-Wiederbelebung?“ wurden beantwortet und praktisch erprobt.

Für die Schülerinnen und Schüler war der Kurs ein gelungener Tag und der erste Schritt ihrer Ausbildung zu Schulsanitätern. Außerdem ist der ausgestellte Erste Hilfe – Schein Voraussetzung zum Erwerb eines Führerscheins.

 


DATENSCHUTZ   |   IMPRESSUM

Hans-Carossa-Grund- und Mittelschule  |   Lindenstraße 1  |   94431 Pilsting  |   T: 0 99 53 / 9 32 03-0  |   F: 0 99 53 / 9 32 03-19  |  E: volksschule@vs-pilsting.de

Unsere Webseite nutzt Cookies. Wenn Sie auf dieser Webseite bleiben, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind. Sie können unsere Cookies löschen. Wie das geht, erfahren Sie unter Datenschutz.